• Home
  • /
  • Kleinkind
  • /
  • Mehr Spaß am Frühstückstisch mit dem Winnie Puuh Eierbecher

Mehr Spaß am Frühstückstisch mit dem Winnie Puuh Eierbecher

Hallöchen!

Heute früh habe ich euch ja bereits angekündigt, dass es heute zwei Posts geben wird. Jetzt zeige ich euch nämlich noch schnell die “Kinderaugen Entdeckung der Woche”.

Und zwar ist es diese Woche dieser niedliche Winnie Puuh Eierbecher. Entdeckt habe ich ihn bei einer Freundin und ich war sofort begeistert. Der Mini Chef ist jetzt kein riesiger Winnie Puuh Fan, aber er liebt zum Beispiel die Winnie Puuh Freundschaftsgeschichte, die jeden Abend auf dem Disney Channel läuft. Und wir haben ja mittlweile 5 Hörspiele von den Winnie Puuh Gute-Nacht-Geschichten. Die liebt er auch.

Wobei ich anmerken muss, dass Winnie Konkurrenz bekommen hat. Denn mittlerweile sind noch Bob der Baumeister, Biene Maja und der Kleine König in Form von Hörspielen bei uns eingezogen.

Zurück zum Eierbecher. Ich gebe zu, man muss diesen Eierbecher jetzt nicht unbedingt haben. Wir essen unsere Eier morgens ehrlich gesagt auch aus nullachtfünfzehn Eierbechern. Geht auch. Aber niedlich ist der Winnie Puuh Eierbecher doch trotzdem, oder?

Wo entdeckt: In der Küche meiner Freundin, aber zu kaufen gibt es ihn bei Amazon oder auch bei WMF
Was kostet es: zwischen 12,95€ und 14,95€
Was kann es: hält dein Frühstücksei “fest” und sieht niedlich aus

Ich hatte euch ja bereits mehrfach gesagt, dass der Mini Chef großer Fan von Mickey & Minnie, Biene Maja, Bob der Baumeister und dem Sandmann ist. Dicht gefolgt von dem Kleinen König, Feuerwehrmann Sam, Meister Manny und und und. Es gibt da wirklich so einige.

Was mich interessieren würde? Wer ist denn der Held eurer Kinder?

Ich wünsche euch allen ein wundervolles Wochenende. Am Sonntag habe ich dann das Spaghetti Pesto Rezept für euch. Die Mehrheit wollte dieses Rezept zuerst. Das Erdbeer Parfait Rezept kommt dann später.

Ich stelle also fest: Mit Kinderaugen betrachtet, ist der Eierbecher wirklich toll. Er sieht niedlich aus und bringt Farbe auf den Frühstückstisch. Als Geschenk ist er super, aber zum selber kaufen relativ teuer wie ich finde.

Eure Dajana

11 Comments

  • Vorstadt Eulen

    15. Februar 2014 at 0:49

    Huhu Dajana, also bei uns ist Caillou und Mickey Mouse der absolute Renner. Gegen Winnie Pooh habe Ich eine Abneigung .. den Eierbecher finde Ich süß aber aufgrund der Abneigung Muss Davis drauf verzichten , hihi . Liebste Grüße Isabella

    Antworten
    • Vorstadt Eulen

      16. Februar 2014 at 9:28

      Ich weiß es nicht , ich mag ihn einfach nicht :)))) ich finde auch Winnie pooh Kinderzimmer schrecklich . Und vorallem das diese Kinderzimmer vorzugsweise bestimmte Familien haben … 😉 ich böse böse Isa .. wenn Davis ihn mag kann er das gerne schauen . Habe ich nichts gegen aber hier muss nicht unbedingt was rumstehen . Bei Mickey ist das wieder anders. Den finde ich voll 90 er aber soooo cool , das ich am liebsten ins Disney Land fahren würde …

      Antworten
  • Wiebke

    15. Februar 2014 at 9:51

    So weit sind wir noch nicht, dass sie richtige Lieblinge hat. Aber Biene Maja, Shaun das Schaaf und das Dschungelbuch guckt sie ganz gerne. Und der wahre Liebling läuft im Kindergarten herum 🙁
    Schönes Wochenende, Wiebke

    Antworten
  • Nele E.

    15. Februar 2014 at 12:45

    Ha, genial!
    Hier sind besonders Winnie Puuh, Jake und die Nimmerlandpiraten, Bob der Baumeister und Cars hoch im Kurs.
    Allerdings könnte es schwer werden, seinen geliebten Wackel-Hasen-Eierbecher zu ersetzen…

    Schönes Wochenende!
    Nele E.

    Antworten
  • Nele E.

    15. Februar 2014 at 15:26

    Was ganz anderes: Glückwunsch der Gewinnerin der Wickeltasche!
    Hab's auf Deiner Facebook-Seite gelesen, ABER: gab es da nicht zwei Kommentare, die mit Anonym unterschrieben?
    LG
    Nele E.

    Antworten
  • Mit Kinderaugen

    15. Februar 2014 at 17:09

    Hi Nele, diese beiden anonymen Kommentare waren von einer Person. Ich hatte den ersten Kommentar ausversehen gelöscht. Dann hatte ich einen Aufruf bei FB gemacht und die Person gebeten, noch einmal zu kommentieren. Das hat sie dann gemacht, denn es war exakt noch mal der selbe Kommentar. 🙂

    Aber danke, dass du so aufmerksam bist. Lg, Dajana

    Antworten

Schreibe einen Kommentar