• Home
  • /
  • Erfahrungsberichte
  • /
  • Oldschool Pilz-Flohspiel oder wie bekomme ich bloß alle diese Steinchen in den Pilz

Oldschool Pilz-Flohspiel oder wie bekomme ich bloß alle diese Steinchen in den Pilz

Hallöchen!
So…heute früh gab es ja schon den Post über das Blogger Treffen. Nichtsdestotrotz möchte ich euch die heutige “Mit Kinderaugen Entdeckung” nicht vorenthalten.
Entdeckt habe ich es im Online Shop Geliebtes Zuhause. Ein ganz bezaubernder Shop mit vielen tollen Sachen.
Ich präsentiere euch also heute das “Pilz-Flohspiel”.
Kennt ihr das? Ich bzw. meine Omi hatte so ein Spiel früher. Als ich ein Kind war habe ich dieses Spiel immer gespielt und fand es besonders witzig. Als ich das Pilzspiel online entdeckt hatte, musste ich es einfach haben. Es ist nicht wirklich groß, aber kostet auch nur 4,95€.

Der Mini Chef ist natürlich noch viel zu klein für das Spiel. Sprich der jute Pilz muss noch ne ganze Weile im Schrank ausharren. Ich hatte den Pilz mal rausgeholt, um es dem kleinen Mann zu zeigen. Er fand das auch ganz witzig und hat fröhlich und schwungvoll die kleinen Chips durch die Küche gefeuert. Gut, dass ist auch ne Möglichkeit das Spiel zu spielen, aber eigentlich muss man mit den großen Chips die kleinen Chips in den Pilz schnipsen. Und dit ist nicht so einfach. Das Spiel kann man übrigens mit vier Personen spielen und gewonnen hat halt wer alle seine Chips in den Pilz transportiert hat.
Auf jeden Fall musste ich euch dieses Pilz-Spiel zeigen, da mich das sofort an meine Kindheit erinnert hat. Schön!
Kennt ihr das Spiel? Oder habt ihr ganz besondere Spiele, die euch an eure eigene Kindheit erinnern?
Was kostet es: 4,95€
Was kann es: Bringt Spielspaß und Erinnerungen an die Kindheit (zumindest in meinem Fall).
Ich stelle also fest: Mit Kinderaugen betrachtet, ist das noch nichts für mich. Diese kleinen runden bunten Teilchen fliegen zwar wunderbar durch die Wohnräume, aber Muddi sagt, die müssen in den Pilz. Finde ich doof. Will ich nicht! Aber Muddi scheint das Spiel zu gefallen.
Eure Dajana

4 Comments

Schreibe einen Kommentar