• Home
  • /
  • Blogging
  • /
  • Mami Tratsch – ein Frage und Antwort Spiel für Eltern und eine kleine Verlosung für euch

Mami Tratsch – ein Frage und Antwort Spiel für Eltern und eine kleine Verlosung für euch

Hallöchen!
Heute möchte ich euch gleich zwei ganz tolle Sachen zeigen. Zum einen das Spiel “Mami Tratsch”, das ich ja schon mal kurz im Post über das Blogger Treffen erwähnt habe, und den ganz tollen Online Shop 4little. 

 

Ganz ehrlich, manchmal frage ich mich, wie die ganzen Geschäfte heutzutage überhaupt noch überleben. Denn wenn ich mir nur mal mein Kaufverhalten angucke, kann ich feststellen, dass ich bestimmt zu 80% nur noch online shoppe. Ich finde das einfach viel entspannter, als mich mit Kleinkind und Buggy durch volle Geschäfte zu drängeln. Das schlimme ist nur, dass man online ständig irgendwelche wundervollen Shops entdeckt, wo die imaginäre Einkaufsliste gleich mal um 10 Artikel anwächst. Und so ist das auch mit dem Shop 4little. Ein Shop mit extremer Sucht- und Shoppingrauschgefahr. Ich liebe Shops, die sich einfach von anderen absetzen mit ganz individullen und einzigartigen Produkten.

Bei 4little findet man einfach ALLES (was mich wieder zu der Frage bringt: wie überlebt der Einzelhandel heute nur): es gibt Mode für Babys, Mütter, werdende Mütter, Spielzeug, Möbel, Kinderwagen, Autositze und und und. Eben alles! Und bei 4little habe ich auch das Spiel “Mami Tratsch” entdeckt, von dem ich sofort begeistert war.
Ich liebe ja Gesellschaftsspiele. Habe ich schon immer. Ich habe auch früher immer ganz viel mit meiner Mama gespielt. “Mami Tratsch” ist kein klassisches Gesellschaftsspiel, sondern ein Frage und Antwort Spiel. Das finde ich absolut genial, denn so kann man es einfach überall spielen. Bei nem netten Abend mit Freundinnen, beim Grillen, am Strand oder im Garten. Die Fragen reichen von klassisch bis ausgefallen, lustig und skurril. Richtig genial.
Ich hatte ja bereits erwähnt, dass ich beim Blogger Treffen das Spiel mit hatte und jeder Blogger eine Karte mit drei Fragen ziehen musste und sich dann eine Frage davon ausgesucht hat (ihr erinnert euch an meine “hast du schon mal die Hand runter gehalten, wenn sich dein Kind übergeben musste” Frage?!). 

Hier mal ein paar Beispielfragen: Würdest du 5 Jahre Elternzeit nehmen, wenn das möglich wäre? Welches ist der seltsamste Ort, an dem du die Windel deines Kindes gewechselt hast? Würdest du dir den Namen deines Kindes tätowieren lassen? Denkst du manchmal “huch, jetzt rede ich schon wie meine Mutter..!”? Ist es dir peinlich Alkohol zu kaufen, wenn dein Kind dabei ist? Ganz ehrlich, findest du, dass du dich besser um dein Kind kümmerst, als dein Partner?  Insgesamt umfasst das Spiel 300 Fragen.
Was ich bei 4little übrigens auch super finde ist, dass es auch besondere Marken gibt und nicht nur die, die man eh schon kennt. So habe ich beim Stöbern zum Beipsiel die Marke Tartine et Chocolat entdeckt, von der ich ganz begeistert war und es gibt auch unsere Lieblingsmarke rice, wenn es um ausgefallenes Kindergeschirr geht. 

 

So und jetzt habe ich noch etwas ganz Besonderes für euch, denn ihr könnt ein Mal das “Mami Tratsch” Spiel gewinnen. Der 4little Shop war nämlich nicht nur so nett und hat uns ein Probeexemplar geschickt, sondern hat auch noch ein Exemplar für einen von euch mit ins Päckchen gelegt. Vielen lieben Dank dafür!
Und nun zu den Teilnahmebedingungen:
1. Ihr müsst Fan von “Mit Kinderaugen” auf Facebook sein (falls
ihr es noch nicht seid, könnt ihr es hier werden).

 

2. Hinterlasst einen Kommentar unter diesem Post und verratet mir, welche Marke ihr im 4little Shop besonders toll findet.

3. Es gibt ein Extra Los für euch, wenn ihr den Facebook
Beitrag zu diesem Post auf Facebook teilt
(bitte schreibt dann in eurem Kommentar dazu, ob ihr den Beitrag geteilt habt oder nicht – steht nichts bei euch im Kommentar, gehe ich davon aus, dass ihr den Beitrag nicht geteilt habt).

 

4. Ihr könnt bis Mittwoch den 16.04.2014 20.00 Uhr teilnehmen und ihr müsst eine deutsche Postadresse haben.
Nach Ablauf des Gewinnspiels wird der Gewinner/In per Random.org ausgelost.
Ich wünsche euch allen ganz viel Glück!
Wie ist das denn bei euch? Kauft ihr mehr online ein oder geht ihr lieber in Geschäfte?
Ich stelle also fest: Mit Kinderaugen betrachtet, ist das Spiel “Mami Tratsch” nichts für mich, aber Mama soll es ja auch mal vergönnt sein, ein schönes Spiel zu spielen.
Eure Dajana 

6 Comments

  • Ann Schu

    11. April 2014 at 12:26

    Das klingt spaßig, da bin ich auch mit dem Extralos am Start und mach mit!
    Mir gefällt die Marke Rice auch sehr gut und ich habe schon einiges auf der Wunschliste davon stehen…
    LG

    Antworten
  • Nele E.

    11. April 2014 at 17:43

    *hops, hops, hops* Hier! Ich liebe Spiele! ;-)))) Kannte ich bisher nicht und klingt echt gut!

    Also ich muss gestehen, dass ich auch viel online kaufe. Dann denke ich mir wieder, man sollte die Geschäfte in der Stadt unterstützen und stürze mich tatsächlich da ins Gewühl. Aber ehrlich gesagt, haben die auch nie das, was ich suche! Seien es Klamotten oder Haushaltsdinge oder, oder, oder… Und dann bleibt mir meist doch nur die Online-Recherche und Bestellung dort… hmpf…

    Schönen Abend noch!
    Nele E.

    Antworten
  • Anonym

    14. April 2014 at 7:53

    Hallo,

    das Spiel hätte ich ja auch gerne! 🙂
    Ich finde die Sachen von Petit Bateau ganz toll,

    Der Post ist auf Facebook geteilt.

    Vielleicht habe ich ja diesesmal Glück!

    Liebe Grüße
    Carolin B.

    Antworten
  • Stefanie Koch

    15. April 2014 at 21:04

    Ich finde das Spiel auch lustig. Obwohl ich nicht weiß wer es mit mir spielen würde. Meine Mama Gruppe ?
    Marke : Sylvanian Families
    Ich kaufe auch oft online ein aber es verführt auch zum kaufen. Gerade bei Angeboten von tollen Shops oder wir hier in Blogs neue Produkte vorgestellt werden.
    Versuche aber auch noch im örtlichen Büchergeschäft was zu kaufen weil ich auch gerne einfach mal mir die Sachen vor Ort anschaue.
    Allerdings vergleiche ich schon die Preise.

    L.g. Stefanie Koch

    L.g Stefanie .

    Post auf Facebook geteilt.

    Liebe Grüße Stefanie

    Antworten

Schreibe einen Kommentar