Werbung

Frühling und Shopping: Unser Wochenende in Bildern

Hallöchen!

Wer die Überschrift (aufmerksam) gelesen hat – na wer von euch liest die denn überhaupt? – wird gemerkt haben, dass da etwas fehlt. Und alle so? Hääähhh? Die war doch am Wochenende im Phantasialand. Will die uns veräppeln. Jetzt sieht sie selber nicht mehr durch. Wie denn auch! Reist sie doch so viel rum und ist ständig unterwegs.

Stimmt natürlich. Wir waren von Samstag auf Sonntag im Phantasialand und haben dort den ganzen Sonntag verbracht. Darüber – und ihr wisst was jetzt kommt – wird es einen extra Post geben. 😉

Heute zeige ich euch also nur das halbe Wochenende. Ein wenig vom Phantasialand gibt es aber dennoch bereits zu sehen. Und der Rest folgt dann später.

Und nun wünsche ick euch wie immer: Viel Spaß mit unserem Wochenende in Bildern!

Der Kindergarten ist Freitag geschlossen und wir sind zuhause. Wir spielen Pirat auf dem Balkon. Hier rudert der Mini Chef gerade. 🙂

Wir durchforsten die Angebotsblättchen.

Und machen uns Nachmittag auf den Weg zum Sportplatz. Der Mini Chef hat Fußballtraining und das findet nun endlich wieder draußen statt, so dass wir alle mitgehen und zugucken können.

Es ist so schön und warm und Omi ist auch dabei.

Guten Morgen am Samstag. Neue Lieblingstasse.

Wir bereiten alles für den Einzug unserer Fee vor. Mehr dazu hoffentlich bald auf dem Blog.

Wir gucken Bücher an. Beide Kinder lieben Mickey.

Ich fahre zu Omi, denn ich habe mit ihr ein Beauty und Quatsch Date.

Wieder zuhause wartet Überraschungspost auf mich. Die Post kommst aus den Niederlanden aus dem Freizeitpark Efteling. Da fahren wir nämlich dieses Wochenende hin.

Das Wetter ist traumhaft. Beide Kinder spielen unten zusammen mit dem besten Freund vom Mini Chef.

Der Mini Chef fährt mit zu seinem besten Kumpel und die Mini Chefin und ich holen Omi ab. Wir wollen in den Ernstings Family.

Wir kaufen so viele tolle Sachen. Hier mal ein paar der Teile von der Mini Chefin.

Wieder zuhause gehen die Mini Chefin und ich noch eine Weile auf dem Balkon.

Der große Chef holt den Mini Chef ab, wir packen schnell ein paar Sachen zusammen und machen uns am frühen Abend auf den Weg nach Brühl ins Phantasialand.

Das ist unser Hotel, indem wir eine Nacht schlafen dürfen. Das Hotel Ling Bao.

Beim Check-In erfahren wir, dass wir als Hotelgäste noch für eine Stunde mit den zwei neuesten Achterbahnen im Park fahren dürfen. Wir überlegen nicht lange und stürzen uns ins Vergnügen. Die zwei Achterbahnen stehen in der neuen Themenwelt Klugheim. Mit den Achterbahnen Taron und Raik hat sich das Phantasialand insgesamt sechs Weltrekorde gesichert. Taron ist der schnellste Multi-Launch-Coaster der Welt, in seiner Bauart der längste Multi-Launch-Coaster der Welt, hat den intensivsten Katapultantrieb und hat 58 Schienen Schnittpunkte. Und Raik ist der schnellste Family-Boomerang der Welt und auch der längste der Welt.

Beide Achterbahnen sind der absolute Wahnsinn und wir haben so viel Spaß. Der Mini Chef kann es gar nicht fassen mit was Mama und Papa da so fahren und hat nur gestaunt.

Da nur noch Hotelgäste im Park sind, ist es total leer und sieht so toll aus mit den Lichtern.

Zum Abendbrot gehen wir wieder ins Hotel Ling Bao und essen am Buffet im Bamboo Restaurant. Ist das lecker da. Wahnsinn. Und der Preis ist super gut. Kinder bis vier Jahre essen kostenlos, von vier bis elf zahlen die Kids 14€ und Erwachsene und Kinder ab 12 zahlen 28€. Die Auswahl ist gigantisch und man kann sich sein Essen sogar frisch zubereiten lassen.

Ein Kinderbuffet gibt es auch. Sehr zur Freude des Mini Chefs, denn dort stehen auch Süßigkeiten.

Die Desserts sind ein Traum und es gibt so eine große Auswahl.

Ich entscheide mich für diese ähmmmm fünf hier. Ich esse das natürlich nur im Interesse des Blogs.

Am Abend sieht das Hotel Ling Bao so schön aus. Guckt mal!

Ja und das war es dann auch schon. Wir sind alle sehr spät ins Bett, aber am Wochenende ist das schon mal ok. Was wir dann am Sonntag alles im Park erlebt haben und auch Fotos vom Hotelzimmer könnt ihr dann im separaten Post über das Phantasialand sehen.

Und noch ein Tipp für euch: Aktuell gibt es eine ganz tolle Aktion im Phantasialand zum Saisonstart. Wenn ihr bis einschließlich den 30. April den Park besucht, zahlt ihr ein Mal Eintritt und bekommt einen Gutschein für einen zweiten kostenlosen Besuch. Ist das nicht super cool?! Mehr Infos dazu findet ihr hier. 

So und nun wünsche ich euch eine tolle Woche. Das Wetter soll ja wieder super werden. Das freut mich sehr, denn Muddi hat morgen Geburtstag und wird 27 ähhhhmmm 37. Wir wollen mit ein paar Freunden und der Familie feiern und abends auch grillen.

Und jetzt mal Hände hoch! Wo sind die April-Geburtstagskinder?! Wortmeldung bitte!

Ich stelle also fest: Mit Kinderaugen betrachtet, war das so toll im “Phaltasialand”. Ich bin mit acht Sachen gefahren und ich hatte keine Angst.

Eure Dajana

In Zusammenarbeit mit dem Phanatasiland und dem Hotel Ling Bao.

Schreibe einen Kommentar