Werbung

Die Sache mit den Windeln

Hallöchen!

Hätte mich vor drei Jahren jemand gefragt, ich hätte ihm gesagt, dass ich mir zu 100% sicher bin, dass die Mini Chefin sehr zeitig keine Windeln mehr tragen wird. Nun ja. Das Kind wird im September vier und trägt immer noch Windeln und aktuell sind wir weit entfernt vom Windelfrei sein.

Der Mini Chef war dreieinhalb Jahre, da hatte er keine Windeln mehr. Die Mini Chefin ist jetzt im gleichen Alter und hat absolut null Interesse daran, auf ihre geliebten Windel zu verzichten. Irgendwie kann ich es auch verstehen. So ein Leben mit Windel ist ja auch sehr angenehm. Die sind weich und bequem und überhaupt. Prinzipiell ist es mir auch völlig egal, ob die Mini Chefin mit drei oder vier ihre Windeln ablegt. Nur irgendwann mal wäre halt schön.

Fragt man sie, wann sie denn mal auf die Windeln verzichten möchte antwortet sie “Wenn ich in die Schule gehe” und grinst einen dabei frech an. Ähhhh nein. Das wird wohl nicht passieren. 😉

Lillydoo Windeln: Weil es sich gut anfühlt

Aktuell gehören wir also noch zu den Familien, die Windeln benutzen. Seit einigen Wochen benutzen wir wieder die wunderbaren Lillydoo Windeln. Die kennst du bestimmt schon und wir haben sie bereits mehrfach benutzt und waren immer sehr zufrieden. Gefehlt im Lillydoo Sortiment haben mir nur immer die Höschenwindeln. Und als ob Lillydoo meine Gedanken lesen konnte, wurden die Höschenwindeln vor einigen Monaten ins Sortiment aufgenommen.

Wir benutzen gern beide Sorten Windeln: Normale Windeln und Höschenwindeln. Besonders für unterwegs liebe ich die Höschenwindeln, da das Wickeln so wunderbar unkompliziert ist. Man muss nicht ewig nach einem Wickelplatz suchen, denn gewickelt werden kann auch rucki zucki im Stehen im Auto oder sonst wo. Da sind wir und auch die Mini Chefin sehr unkompliziert. Das war beim Mini Chef auch schon so. Wir sind einfach sehr viel unterwegs und da muss es schnell und unkompliziert gehen.

Hautfreundlich, bequem und schick

Wie die normalen Windeln auch, kommen die Höschenwindeln von Lillydoo in wunderbaren Designs daher. Das mag ich sowieso so gern an den Lillydoo Windeln: Diese stylischen und nicht so aufdringlichen Designs.

stylisch, weich und bequem sind die lillydoo windeln

Die Windeln sind OEKO-TEX® STANDARD 100 zertifiziert (das bedeutet, dass die Windeln auf Schadstoffe und gesundheitsbedenkliche Chemikalien geprüft wurden) und beinhalten keine Parfüme oder Lotionen. Und die sind weich. Wirklich ganz wunderbar weich. Herrlich.

windeln die uns überzeugt haben: lillydoo

Was ich auch sehr wichtig finde, ist die Saugkraft. Die Mini Chefin trinkt in manchen Nächten nämlich sehr viel Wasser und bisher haben die Windeln immer stand gehalten und es ist nichts ausgelaufen.

lillydoo: windeln ohne schnick schnack

Ganz einfach nach Hause liefern lassen

Was ich richtig richtig cool finde, ist der Lierferservice von Lillydoo. Du kannst deine Windeln nämlich im praktischen Windel Abo bestellen, welches du ganz individuell auf eure Bedürfnisse und Wickelabläufe anpasst.

Das Abo ist echt super flexibel und du kannst Windelart, Windelgröße, das Design, das Lieferdatum und auch das Lieferintervall anpassen. Du kannst von Monat zu Monat auch wechseln. So haben wir das auch gemacht. Im ersten Monat haben wir uns die normalen Windeln liefern lassen im vier Wochen Rhythmus und im zweiten Monat die Höschenwindeln im drei Wochen Rhytmus. Alles super easy. Du musst also keine riesigen Windelpakete mehr schleppen, denn alles kommt bequem zu dir nach Hause. Und die Mini Chefin liebt das, denn sie erkennt am Karton sofort, dass es ihre Windeln sind.

windeln bequem nach hause liefern lassen: lillydoo macht es möglich

Auf der Lillydoo Homepage wird alles in wenigen Schritten und sehr verständlich erklärt. Da kannst du dir das passende Abo für dich raussuchen und alles individuell anpassen.

Wie es weiter gehen wird

Ich bin gespannt wie es mit dem Thema Windeln bei uns weiter gehen wird. Im Moment wie gesagt ist (noch) kein Ende in Sicht. Bis dahin erfreuen wir uns einfach weiterhin an der super Qualität und den schicken Designs der Lillydoo Windeln 😉

Ich stelle also fest: Mit Kinderaugen betrachtet, mag ich meine Windeln sehr. Auch meine Hanna Puppe mag die sehr. Die ziehe ich ihr nämlich manchmal an.

Deine Dajana

In Zusammenarbeit mit Lillydoo Windeln.

Schreibe einen Kommentar