Werbung

Online Englisch lernen mit Novakid

Hallöchen!

Wie ihr wisst, gehört die englische Sprache schon immer zu unserem Leben mit dazu. Wir haben bereits 2x für einen längeren Zeitraum in den USA gelebt und gearbeitet, sprechen beide fließend Englisch und integrieren seit Geburt der Kinder die englische Sprache in unseren Alltag. Das Vermitteln von Fremdsprachen bei Kindern ist wirklich nicht schwer, da Kinder in ihren ersten Lebensjahren Neues wie ein Schwamm aufsaugen. Deswegen ist es nicht nur wichtig, frühzeitig mit dem Fremdsprachenunterricht zu beginnen, sondern auch clever. Denn nie wieder werden eure Kinder so einfach eine Fremdsprache erlernen können, wie in ihren ersten Lebensjahren. Deswegen nutzen wir auch immer wieder gern die Möglichkeit, online Englisch zu lernen. Vor zwei Wochen haben wir – beziehungsweise der Große – zum ersten Mal den Online-Englischunterricht von Novakid getestet. 

 

online englisch lernen mit novakid

 

Über Novakid

Novakid richtet sich an Kinder von vier bis zwölf Jahren und wurde 2017 in Kalifornien im Silicon Valley gegründet. Es ist eine innovative Lernplattform mit über 2000 qualifizierten und zertifizierten Muttersprachler:innen und zweisprachigen Lehrkräften. Novakid vermittelt Kindern in privaten Unterrichtsstunden einen spielerischen Zugang zur englischen Sprache.

 

novakid bietet online englischlernabgebote

 

Die digitale Lernplattform hat weltweit bereits mehr als 500.000 Eltern von seinen Angeboten überzeugt und zwar mit fachlicher Qualifikation, individuelle Unterrichtsplanung, abwechslungsreiche und spannende Lerneinheiten und kompetente und sympathische Lehrkräfte.

 

Online Englisch lernen: Wie Novakid funktioniert

Testen könnt ihr Novakid zunächst einmal in einer Probestunde völlig kostenlos und ohne Zwang. Ihr meldet euch an und legt euer persönliches Kundenkonto an. Dafür einfach Namen und Geburtsdatum eures Kindes eingeben. Datum und Uhrzeit für die 25-minütige Englischstunde könnt ihr frei wählen. Novakid passt sich also eurem Alltag an und ihr entscheidet wann euer Kind Englisch lernen soll.

 

online englisch lernen mit novakid

 

Alle Novakid Lehrkräfte sind Online-Unterricht erfahren und ESL-zertifiziert. Der Unterricht beginnt zunächst einfach und wird immer komplexer. Dabei passen sich die Lehrkräfte dem Fortschritt eures Kindes individuell an. Der persönliche Ausbildungsprozess wird kontrolliert und angepasst und das Lernmaterial kontinuierlich verbessert. Durch das Lernen in den eigenen vier Wänden und einer vertrauten Umgebung, fühlen sich Kinder oft wohler und sind weniger gehemmt. Gern könnt ihr während des Unterrichts auch bei eurem Kind bleiben und es – besonders in  den ersten Stunden – begleiten.

Aus Erfahrung kann ich euch aber sagen, dass es besser ist, zwar in der Nähe, aber nicht im unmittelbaren Sichtfeld eures Kindes zu sein. Sitzt ihr nebendran, wird euer Kind bei Fragen immer auf euch zurückgreifen anstatt selber die Lösung zu suchen.

Ihr könnt euch bei Novakid für 12 Wochen, 24 Wochen oder 48 Wochen anmelden. Jede Woche finden zwei Unterrichtsstunden statt, ihr habt eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie und könnt euch wie bereits erwähnt jederzeit zu einer kostenlosen Probestunde anmelden.

 

Online Englisch lernen mit Novakid: Unsere Erfahrungen

Der Große und ich haben den Unterricht bei Novakid gemeinsam getestet. Unser Lehrer hieß Darren und er war super sympathisch und sehr engagiert und bemüht. Der Unterricht bei Novakid ist interaktiv. Sprich, der Lehrer kann auf dem Monitor etwas anzeichnen und auch eure Kids können das von zuhause aus tun. Das stärkt die gemeinsame Lern-Bindung noch mal mehr wie ich finde.

 

online englisch lernen mit einem muttersprachler bei novakid

 

In unserem Unterricht ging es um die folgenden Themen und Verben: Gedicht vorlesen, Aktivitäten am Wochenende, tun und nicht tun, mögen und nicht mögen, Verben (beobachten, laufen, essen, trinken, spielen, lesen, tanzen und treffen). Richtig gut finde ich auch, dass es am Ende des Unterrichts vom Lehrer ein schriftliches Feedback (in Deutsch und Englisch) und Hausaufgaben gibt. Diese sind natürlich nur eine Empfehlung und keine Pflicht.

Alles in allem hat uns und vor allem dem Großen der Online-Englischunterricht Spaß gemacht. Da ich neben ihm saß, hat er sich oft bei mir rückversichert, was überhaupt nicht nötig gewesen wäre. Zum einen, weil er es wusste und zum anderen, weil unser Lehrer Darren alles ganz wunderbar und langsam erklärt und ausgesprochen hat.

Ein großes Lob von uns für dieses geniale Online-Englischunterricht Angebot. Da wir schon oft online Englisch gelernt haben, kann ich euch nur empfehlen, dass auch mal auszuprobieren. Mit einem Muttersprachler zu lernen und zu üben, ist einfach unbezahlbar und ihr werdet sehen, wie schnell eure Kids Fortschritte machen werden.

 

online englisch lernen mit novakid

 

Eine Übersicht über alle Lehrkräfte findet ihr hier und alle Infos zu den Kosten gibt es hier.

Ich stelle also fest: Mit Kinderaugen betrachtet, war das Online englisch lernen mit Darren echt cool.Am Anfang war ich etwas nervös, aber dann am Ende gar nicht mehr.

Eure Dajana

 

 

 

 

 

 
 Überblick über den Lernstatus in der Novakid-App.

Schreibe einen Kommentar