Werbung
das taunus wunderland im herbst

Das Taunus Wunderland im Herbst

Hallöchen!

In den Sommerferien haben wir zum ersten Mal das Taunus Wunderland besucht und waren begeistert. Da wusste ich allerdings noch nicht, dass im Herbst das Taunus Wunderland noch um einiges schöner ist. Diese Farben, diese unfassbar coole Halloween Deko überall, die Musik, die walking acts, das Feuerwerk…Leute es war einfach zu schön und ich bin froh, dass wir uns noch mal auf den Weg nach Hessen gemacht haben. Ein Besuch im Taunus Wunderland im Herbst lohnt sich sowas von und ich wünsche euch viel Spaß mit den vielen schönen Bildern vom Taunus Wunderland im Herbst.

 

herbstdekoration im taunus wunderland

 

 

Herbstleuchten und Gruseln im Taunus Wunderland

Wir waren wirklich sehr gespannt auf die Herbst und Halloween Deko und waren direkt am Eingang mehr als überwältigt. Ein riesiges Skelett begrüßte uns gemeinsam mit jeder Menge anderer gruseliger Deko. Dazu lief schaurig schöne Musik. Ich war im Herbst und Halloween Himmel. 🙂

 

 

Insgesamt befinden sind im Taunus Wunderland mehr als 10.000 Kürbisse und 10.000 Maisstauden, 5000 Strohballen und unzählige Spinnweben. Alles ist mit so viel Liebe zum Detail dekoriert und es gibt einfach keine Ecke im Park, die nicht mit herbstlicher oder Halloween Deko verziert ist. In Tante Rosi´s Zuckerwatteland steht sogar ein riesiger, leuchtender Kürbis.

 

 

 

 

 

Täglich im Oktober könnt ihr im Park Kürbisse schnitzen oder die Kids schminken lassen. Wer sich ein wenig gruseln möchte, darf durch das Grusellabyrinth laufen. Wer übrigens verkleidet ins Taunus Wunderland kommt, zahlt einen vergünstigten Eintrittspreis von nur 18,50€.

 

Taunus Wunderland im Herbst: Special Deals

Insgesamt gibt es im Oktober drei lange Halloween Nächte im Taunus Wunderland. An diesen Tagen ist der Park bis 23.30 Uhr geöffnet und um 21.00 Uhr wartet ein fantastisches Feuerwerk auf die Besucher. Zusätzlich gibt es jede Menge Special Guests wie den Gruselgeschichten-Erzähler Andreas Krall, die Wintersteingeister und eine Feuershow. Ab 21.30 Uhr darf dann auch getanzt werden, denn diverse Live-Bands spielen inmitten der Attraktionen Musik.

 

 

In diesem Jahr könnt ihr noch am 31.10. an einer der langen Halloween Nächte teilnehmen. Alle Infos findet ihr hier.

 

 

 

Unser Fazit

Wie schon im Sommer waren wir auch jetzt im Herbst begeistert vom Taunus Wunderland. Die Herbst und Halloween Deko ist der Wahnsinn. Noch nie habe ich einen deutschen Freizeitpark mit mehr Deko gesehen. Ihr dürft euch übrigens auch schon jetzt auf den Winter freuen, denn zum ersten Mal in der Geschichte des Parks wird es ein Winter Wunderland geben. Vom 21.11.20 bis 10.01.21 ( ausgenommen 24.12./25.12./26.12.+31+01.01) dürft ihr euch dann unter anderem auf einen winterlichen Burgmarkt mit Winterhütten freuen, auf eine überdachte Eisbahn, ein Lichtermeer aus zwei Millionen Lichtern, sowie auf den fliegenden Weihnachtsmann.

 

 

 

Wir werden dem Park im Winter bestimmt erneut einen Besuch abstatten und dann hier darüber berichten!

 

Ich stelle also fest: Mit Kinderaugen betrachtet, hatten wir so viel Spaß im Park. Mir haben die Wilde Maus und die Kuh Achterbahn am besten gefallen.

Eure Dajana

Schreibe einen Kommentar