Geschenkideen zur Taufe

Hallöchen!

Vor zwei Wochen waren wir zur Taufe der Tochter guter Freunde eingeladen. Es war unsere erste Taufe und ein richtig schöner Tag. Lange hatte ich überlegt, was wir schenken könnten. Ich mag ja zweckorientierte Geschenke, die den Eltern und Kindern zugute kommen. Geschenke, die vielleicht nicht jeder schenkt. Ich möchte euch heute zeigen was wir geschenkt haben. Vielleicht seid ihr demnächst auch auf einer Taufe eingeladen und nutzt meine Geschenkidee zur Taufe als kleine Inspiration.

Geschenkidee zur Taufe: Ein Pflege- und Wohlfühlpaket

Geschenkt haben wir der Kleinen ein wunderschönes Pflege- und Wohlfühlpaket (mit ein wenig Kleingeld für die Eltern). Enthalten waren Produkte, die man für die täglichen Pflege- und Kuscheleinheiten benötigt.

Unser Wohlfühlpaket bestand aus dem wohl kuscheligsten Bademantel von Smithy. Die Mini Chefin hat den Bademantel auch und er ist einfach wunderschön und super weich. Irgendwann ist die Zeit der Kapuzenhandtücher nämlich vorbei und da macht sich ein Bademantel perfekt.

Nach dem Baden wird gepflegt. Und deswegen waren in unserem Wohlfühlpaket auch ein Bio Mandelöl und eine Wundschutzcreme von Lillydoo enthalten. Lillydoo kennt ihr ja. Wir benutzen die Windeln von Lillydoo im praktischen Windel-Abo schon sehr lange. Auch die natürlichen Hautpflegeprodukte haben uns überzeugt und deswegen haben wir uns ganz bewusst für diese Produkte als Geschenk entschieden.

Und passend dazu gab es gleich noch eine Packung der praktischen Wickelunterlagen dazu. Die sind nicht zwangsläufig nur für unterwegs, sondern können auch ganz wunderbar zuhause auf dem heimischen Wickeltisch benutzt werden.

Geschenkidee zur Taufe: Ein Windel-Abo von Lillydoo

Eine weitere tolle Geschenkidee zur Taufe ist das Windel-Abo von Lillydoo. Ich hätte mich damals sehr über ein Windel-Abo gefreut, denn ich mochte es noch nie, diese riesigen Windel- und Feuchttücherpakete zu schleppen.

Mit dem Lillydoo Windel-Abo kommen die Windeln und Feuchttücher in Wunschgröße (bis zu sechs Größen stehen zur Auswahl) und Wunschdesign (auch hier stehen bis zu sechs Designs zur Auswahl) ganz praktisch nach Hause. Kein Geschleppe und keine leeren Windelfächer mehr. Denn auch das ist mir schon mehrfach passiert. Ein leeres Windelfach, da ich vergessen hatte, rechtzeitig Windeln zu kaufen. Ich hab sogar schon mal drei Windeln aus dem Kindergarten mitgenommen, da ich zuhause keine mehr hatte. 😉

Das Windel-Abo von Lillydoo ist super flexibel und lässt sich individuell an die Familienbedürfnisse anpassen. Lieferdatum und Lieferintervall können ausgewählt werden und sind auch nicht fix. Sprich, man kann den Lieferabstand auf Wunsch verringern oder vergrößern, wenn man zum Beispiel in den Urlaub fährt und vorher noch mal eine Windellieferung wünscht.

Ich hoffe ich konnte euch mit meinen beiden Geschenkideen zur Taufe ein wenig inspirieren. Erzählt doch mal, ob eure Kinder getauft sind!

Ich stelle also fest: Mit Kinderaugen betrachtet, freue ich mich immer noch so sehr, wenn das riesige Paket mit meinen Windeln ankommt. Auch wenn Mama sagt, dass wir so langsam mal auf die Windeln verzichten sollten.

Eure Dajana

In Zusammenarbeit mit Lillydoo.

Schreibe einen Kommentar