bereit zum klettern im kletterwald

Das andere Holland: Ein Familienwochenende in Twente

Hallöchen!

Hinter uns liegt ein tolles Wochenende in Holland. Genauer gesagt waren wir mal wieder im anderen Holland unterwegs. Noch genauer gesagt in der Region Twente und ganz genau in Zuna im Ferienpark Mölke. Wir sind ja großer Fan der Niederlande und waren mit den Kindern schon sehr oft da. Heute zeige ich euch nicht nur unser Wochenende in Bildern, sondern erzähle euch ein wenig über das andere Holland, warum überhaupt anderes Holland und stelle euch den Ferienpark Mölke vor.

Ich wünsche euch also viel Spaß mit unserem Wochenende im anderen Holland!

Das andere Holland – Weil Holland nicht nur Amsterdam, Käse oder das Meer ist

Spricht man über Holland, denken viele sofort an die Klassiker: Amsterdam, Rotterdam, Käse, Grachten und das Meer. Holland hat aber noch so viel mehr zu bieten und ist ein unfassbar abwechslungsreiches und vielfältiges Land.

Das andere Holland umfasst zehn Regionen und bietet jede Menge Ausflugsziele wie Schlösser, Burgen, tolle Landschaften, unfassbar coole Freizeitparks (z.B. Hellendoorn oder Slagharen) und Campingplätze (z.B. Beerze Bulten oder De Wije Werelt), Museen, Zoos und vieles mehr. Und das Geniale: Man muss nicht so weit fahren, denn das andere Holland beginnt direkt hinter der deutschen Grenze. Schaut euch die Homepage vom anderen Holland gern mal an. Ich habe die Regionen jetzt schon so oft empfohlen und finde sie sind auf jeden Fall einen Besuch wert.


Der Ferienpark Mölke: Familienurlaub in naturbelassener Umgebung

Der 5-Sterne Ferienpark Mölke befindet sich in der Nähe des Nationalparks Sallandse Heuvelrug in der Region Twente direkt am Fluss De Regge. Die Unterbringungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig, denn man kann mit dem eigenen Wohnwagen oder Zelt anreisen oder eine der vielen Unterkünfte vor Ort buchen. Zur Auswahl stehen Themenbungalows, Baumhäuser, Mobilheime, Chalets, Safarizelte und viele mehr. Einige Unterkünfte trumpfen sogar mit einer Privatsauna auf.

unterkünfte im ferienpark mölke
der ferienpark mölke in twente

Wir waren in einem Themenbungalow mit drei Schlafzimmern, einem gemütlichen Wohnraum mit offener Küche, einem WC und Bad mit Dusche.

die themenbungalows im ferienpark mölke
wohnbereich im themenbungalow im ferienpark mölke
offene küche im themenbungalow im ferienpark mölke
eines von zwei kinderzimmern im themenbungalow im ferienpark mölke

Thema des Bungalows war Bauernhof und dieses Thema fand sich an den Tapeten und den Accessoires wieder. Richtig toll.

themenbungalow bauernhof im ferienpark mölke
themenbungalow bauernhof im ferienpark mölke
themenbungalow bauernhof im ferienpark mölke

Direkt vor der Tür der Themenbungalows befindet sich nicht nur eine Pferdekoppel, sondern auch ein Spielplatz mit allerlei Geräten, Wippen und Schaukeln für die Kids. Das fanden der Mini Chef und die Mini Chefin so toll, dass sie ganz alleine auf den Spielplatz gehen konnten.

spielplatz direkt vor der tür im ferienpark mölke
einer der spielplätze im ferienpark mölke

Besonders begeistert hat uns die Lage vom Ferienpark Mölke. Die Stadt Rijssen ist nur 10 Minuten mit dem Auto entfernt (ich sage nur Shopping bei Hema) und viele weitere Städte (wie Enschede oder Nijverdal) und Ausflugsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Bei schönem Wetter kann man sich Boote ausleihen und eine Fahrt auf dem Fluß De Regge machen, auf dem Airtrampolin Saltos üben, Fussball spielen, mit den Fahrrädern die Umgebung erkunden oder einen der vielen Spielplätze nutzen.

bootstour auf dem fluß de regge im ferienpark mölke

Und bei schlechtem Wetter stehen der richtig coole Indoor Spielplatz, das Schwimmbad oder das Showbowling zur Verfügung. Langweilig wird es auf jeden Fall nicht und wir wären gern noch ein paar Tage länger geblieben.

cooler indoor spielplatz mit sand im ferienpark moelke

Unterwegs ins andere Holland und unsere Ankunft: Unser Freitag

Die Kinder sind in Schule und Kindergarten und der große Chef und ich bereiten alles für die Abfahrt vor.

auf ins andere holland

Angekommen im Ferienpark Mölke.

ankunft im ferienpark mölke

Wir packen aus und die Kinder gehen sofort auf den Spielplatz.

ferienpark mölke in twenten

Es geht zum Abendessen.

auf zum abendessen im ferienpark mölke

Das Restaurant ist super gemütlich und wir fühlen uns sehr wohl.

restaurant im ferienpark mölke

Während wir auf das Essen warten, vertreiben sich die Kinder die Zeit im Indoor Spielplatz.

indoor spielplatz im ferienpark mölke

Typisch holländisch esse ich einen Pannenkoeken.

typisch holländisch pannenkoeken

Zum Abschluss gibt es einen Latte Macchiato.

Kinderbauernhof und Hema: Unser Samstag

Guten Morgen am Samstag. Das Frühstück wird uns zum Bungalow gebracht.

frühstück slieferung im ferienpark mölke

Wir machen uns auf den Weg zum Kinderbauernhof Dondertman.

kinderbauernhof dondertman

Wir starten mit heißer Schokolade.

typisch holländisch: heiße chocomel

Erkundungstour über den Bauernhof. Zu sehen gibt es viele Tiere wie Esel, Ziegen, Hasen, Hühner, Gänse oder Schafe. Futter zum Füttern der Tiere kann man im Bistro kaufen.

kinderbauernhof dondertman
kinderbauernhof dondertman

Das machen wir natürlich und füttern wie hier die Esel, die auch zwei Junge haben.

esel füttern auf dem kinderbauernhof dondertman
kinderbauernhof dondertman
kinderbauernhof dondertman

Wir melken eine Kuh. Aber nur ne Unechte.

Es geht zu den Ziegen wo – Achtung es folgt extrem niedlicher Inhalt – viele Babyziegen sind.

baby ziegen auf dem kinderbauernhof dondertman

Zwischendurch geht es eine Runde auf den schönen, großen Spielplatz.

toller spielplatz auf dem kinderbauernhof dondertman

Selfie mit Omi.

Und ab in den Wald zum Balancieren.

balancieren auf dem kinderbauernhof dontertman

Zum Abschluss geht es noch mal ganz lange auf den Spielplatz. Die Reifenschaukel finden beide Kids am Coolsten.

reifenschaukel auf dem kinderbauernhof dondertman

Unser Fazit: Ein sehr schöner Bauernhof mitten im Wald. Der Spielplatz ist toll groß und die Angestellten sehr sehr nett.

Mittag essen wir bei Woody´s. Ein sehr cooles Restaurant in Holten.

woody´s restaurant in holten

Guckt euch die geniale Einrichtung an!

woody´s restaurant in holten
woody´s restaurant in holten

Einen Spielbereich für die Kids gibt es auch.

spielbereich für kinder bei woody´s restaurant in holten

Zurück am Bungalow schauen die Jungs Fußball und wir Mädels fahren nach Rijssen in den Hema.

shoppen bei hema in holland

Weiter geht es in einen Supermarkt. Die Auswahl an Streusel ist einfach so geil.

riesige auswahl an streuseln in holland

Wieder zuhause sichten wir die Hema Ausbeute. Mit dabei sind (von links oben) je ein Malbuch für die Kinder, Glitzersocken für die Mini Chefin, Nagellackentfernerpads, ein Nagellackentfernertopf, ein kleines Täschchen für die Mini Chefin und ein Lippenstift für Muddi. 

hema shopping ausbeute

Die Jungs gehen Fußball spielen und wir Mädels cruisen ne Runde mit dem Laufrad herum und gehen auf das Hüpfkissen.

airtrampolin im ferienpark mölke

Wir gehen bowlen, essen Abendbrot und schauen Abends im Fernsehen eine Show mit Thomas Gottschalk. Auf die Frage welche drei Städte die Größten in Deutschland sind antwortet Gast Mario Barth doch tatsächlich “Na Eisenhüttenstadt ist es nicht”. Was feiern wir die Aussage!

show mit thomas gottschalk am samstagabend

Kletterwald und ab nach Hause: Unser Sonntag  

Direkt nach dem Frühstück fahren wir nach Deurningen zum Avatarz Kletterwald.

größter kletterwald der niederlande: avatarz

Avatarz ist übrigens der größte Kletterwald in den Niederlanden.

Was haben wir für Traumwetter.

traumwetter beim holland urlaub

Wir werden mit Apfelkuchen begrüßt. Noch mal ein lieber Dank dafür an dieser Stelle.

leckerer apfelkuchen bei avatarz

Klettereinführung und Anlegen der Gurte.

vorbereitung auf das klettern

Wir wären dann bereit.

bereit zum klettern im kletterwald

Im Kletterwald gibt es drei Parcours für Kinder bis neun Jahren und mehrere Parcours für alle ab neun Jahren. Ganz am Ende gibt es sogar eine 180m lange Zipline bei der man einfach nur hägend am Seil durch den Wald gleitet.

avatarz
hoch hinaus geht es im avatarz kletterwald

Bevor es losgeht, gibt es eine kurze Sicherheitseinführung.

sicherheitseinführung vorm klettern
sicherheitstraining vorm klettern

Die Mini Chefin bleibt mit Omi und unserem Bekannten unten. Der Mini Chef , der große Chef und ich schwingen uns durch den Wald.

klettern im avatarz kletterwald

Das macht wirklich so viel Spaß. Ihr solltet das echt mal ausprobieren.

coole hindernisse bei avatarz

Zu Beginn ist es etwas gewöhnungsbedürftig, aber ganz schnell, hat man den Dreh raus.

klettern wie soiderman bei avatarz

Über zwei Stunden klettern wir und machen die drei Parcours insgesamt drei Mal.

klettern im kletterwald
spaß beim klettern im kletterwald

Unser Fazit: Die Crew ist super nett und spricht neben Deutsch auch Englisch. Es gibt kleine Snacks zu kaufen und für die wartenden kleineren Kinder gibt es einen Spielplatz, ein Hüpfkissen und ein Schaukelseil. Insgesamt warten mehr als 110 spannende Hindernisse und mehrere kurze und lange Ziplines auf die Kletterer.

Es geht noch mal zum Bungalow wo wir alles zusammen packen und uns am Nachmittag auf den Weg nach Hause machen.

Tschüßi Ferienpark Mölke und tschüßi anderes Holland. Es war wieder Mal fantastisch und wir kommen auf jeden Fall wieder.   

Ich stelle also fest: Mit Kinderaugen betrachtet, war das ein tolles Wochenende. Das Klettern fand ich am Coolstren. Am Anfnag hatte ich etwas Angst, aber ganz schnell fand ich es richtig cool.

Eure Dajana

Unser Besuch im anderen Holland fand im Rahmen einer Pressereise statt.

Schreibe einen Kommentar