Werbung

Ein Familienurlaub in Berlin

Hallöchen!

Ein Besuch in Berlin lohnt sich immer. Vor allem ein Familienurlaub mit Kindern. Die Hauptstadt hat so vieles für Kinder zu bieten, dass man eigentlich ein Mal im Jahr hinfahren könnte und es einem nie langweilig werden würde. Wir waren kurz nach Ostern für vier Tage in Berlin. Einen Tag davon haben wir in Hütte bei der Familie verbracht. Ein Muss für uns, wenn wir in Berlin sind.

wundervoller blick auf den fernsehturm

Heute möchte ich euch zeigen wo wir in Berlin übernachtet haben und was für Ausflüge wir gemacht haben. Vielleicht kann ich euch so ermutigen, mit euren Kids auch einen Besuch in dieser tollen Stadt an der Spree einzuplanen. Denn auch mit Kindern kann man Großstadtbesuche wunderbar durchführen. Ganz ohne Stress und Hektik.

familienurlaub in berlin

Ich wünsche euch also viel Spaß mit unserem Familienurlaub in Berlin!

Wo wir übernachtet haben: Das Vienna House Easy Berlin

Die Vienna House Hotels hatte ich euch schon mehrfach ans Herz gelegt für euren Familienurlaub. Wir waren bereits in Günzburg in einem Hotel der österreichischen Hotelgruppe und in Paris auch. Wir mögen die Vienna House Hotels sehr. Den Stil, die Einrichtung, das Frühstücksbuffet…In den Vienna House Hotels passt einfach alles und wir fühlen uns jedes Mal super wohl.

für familien perfekt: das vienna house easy in berlin

Das Vienna House Easy Berlin befindet sich im Stadtteil Prenzlauer Berg und angrenzend an Kreuzberg-Friedrichshain. Die S-Bahnhof Station Landsberger Allee und auch Bus und Tram sind quasi direkt vor der Tür. Perfekt, um Berlin zu erkunden.

das vienna house easy berlin ist der perfekte ausgangspunkt für erkundungen durch berlin

In der Lobby und im gesamten Hotel gibt es dekorative Hingucker wie Kaffeekannen aus Emaille, rustikale Backformen, eine alte Waage, eine Schreibmaschine, ein Grammophon und andere alte Einzelstücke.

herzliche willkommen im vienna house easy berlin
coole dekostücke im vienna house easy

Im Eingangsbereich gibt es übrigens Schaukeln. Absolut genial für Kinder.

schaukelspaß im vienna house easy berlin

Die Zimmer sind modern und absolut cool eingerichtet. Auf dem Teppich im Zimmer findet sich die Berliner Skyline wieder und die Wände sind mit lokalen Dekorationselementen wie dem Berliner Bären oder der Schwangeren Auster geschmückt.

moderne zimmer im vienna house easy berlin
gemütliche boxspringbetten im vienna house easy berlin
hier fühlt man sich wohl: vienna house easy berlin

Für Kinder wird im Vienna House Easy Berlin einiges geboten. Es gibt natürlich Kinderbetten mit spezieller Kinderbettwäsche, Buggys zum Ausleihen, kleine Geschenke für die Kids und ein spezielles Kinderbuffet mit Mal- und Spielsachen. Generell gibt es für Kinder im Hotel einiges zu entdecken, wie die coole Ampel-Sitz-Ecke vor dem Frühstücksraum.

toller sitzbereich im vienna house easy berlin

Apropo Frühstück. Ich mag das Frühstücksbuffet in den Vienna House Hotels immer sehr. Allein die Aufmachung des Raumes im Bäckereistil ist ziemlich cool.

frühstücksraum im bäckereistil im vienna house easy berlin

In der Lobby befindet sich auch eine riesige Karte von Berlin, auf der jeder Gast getreu dem Motto “Sharing is Caring” seine Berlin Hotspots eintragen kann.

Es war auf jeden Fall nicht unser letzter Besuch in einem Vienna House Hotel und ich kann euch die Hotelkette auf jeden Fall empfehlen.

coole details im vienna house easy berlin

Abendessen mit Aussicht: Bars und Restaurants im Vienna House Andel´s Berlin

Direkt gegenüber vom Vienna House Easy Berlin befindet sich das Vienna House Andel´s Berlin. Auch das Andel´s gehört zu den Vienna House Hotels. Es unterscheidet sich in Stil und Einrichtung aber ein wenig vom Vienna House Easy Berlin. Es ist größer und pompöser und vor allem punktet das andel´s mit seinen Restaurants Mavericks, dem Restaurant Skykitchen und der Loft14 Bar 65 Meter über Berlin mit direktem Blick auf den Fernsehturm.

das vienna house andel´s berlin
kalifornisches restaurant mavericks im vienna house andel´s berlin

Das Mavericks, das Skykitchen und auch das Loft14 sind einen Besuch auf jeden Fall wert. Nicht nur wegen dem guten Essen und der coolen kalifornischen Einrichtung im Mavericks, sondern auch wegen dem großartigen Blick über Berlin von den Panoramfenstern der Bar Loft14 aus.

essen mit stil im andel´s berlin
restaurants mit wohlfühlfaktor gibt es im andel´s berlin
abendessen mit blick auf den fernsehturm kann man im vienna house andel´s berlin

Hoch hinaus geht´s auf dem Fernsehturm

Jedes Mal ein muss für uns ist ein Besuch auf dem Fernsehturm. Schon seit Jahren liebt der Mini Chef Sehenswürdigkeiten und hohe Türme und Gebäude. Beim letzten Besuch in Berlin war die Mini Chefin noch sehr klein und hat den Besuch auf dem Fernsehturm gar nicht richtig wahrgenommen. Dieses Mal war das anders und das war richtig schön.

immer weider schön: der fernsehturm in berlin

Mein Tipp: Kauft euch die Tickets für den Fernsehturm auf jeden Fall online vor eurem Besuch. Die so genannten Fast View Tickets sind zwar etwas teurer, aber diese Investition lohnt sich. Die Wartezeiten zum Hochfahren sind nämlich enorm. Wir waren an einem Donnerstag um 18.00 Uhr oben und hätten wir keine Fast View Tickets gehabt, hätten wir – Achtung – 3,5 Stunden warten müssen. 3,5!!! Also unbedingt vorher die Tickets kaufen und dann ganz bequem rein und hoch.

fantastischer blick über berlin: vom fernsehturm aus
für kinder absolut spannend ist der besuch auf dem fernsehturm berlin
blick auf berlin von oben vom fernsehturm aus

Schon die Fahrt mit dem Fahrstuhl mit dem gläsernen Dach ist ein Erlebnis. Bei gutem Wetter hat man oben angekommen einen fantastischen Blick über Berlin und kann bis zu 60 Meter weit blicken. Für uns jedes Mal ein Erlebnis.

herrliche aussicht auf berlin vom fernsehturm aus

Bei schönem Wetter auf zum Müggelsee

In und um Berlin gibt es jede Menge Möglichkeiten, sich die Zeit am und auf dem Wasser zu vertreiben. Da die Großeltern vom großen Chef am Müggelsee wohnen, zieht es uns auch immer dort hin. Dieses Mal haben wir den See von der Friedrichshagener Seite aus besucht. Friedrichshagen ist übrigens auch einen Besuch wert.

ein besuch am müggelsee lohnt sich

Von der Bölschestr. lauft ihr runter Richtung Müggelseedamm und dann einfach Richtung Hafen bzw. Anlegestelle. Dort seht ihr dann schon den tollen Spielplatz, einen kleinen Park und das Bistro mit Sitzmöglichkeiten. Absolut toll und vor allem für Familien ein wirklich schönes Ausflugsziel.

alte häuser kann man in friedrichshagen

Extra Tipp: Die Bölschestr. ist auch einen Besuch wert. Montag, Mittwoch und Freitag ist auf dem Marktplatz Markt, leckeres italienisches Eis gibt es bei Da Dalt und außergewöhnliche Kindermarken bei Bölschelino.

Touristisch, aber so schön: Das Brandenburger Tor

Für uns auch jedes Mal ein Muss ist ein Abstecher zum Brandenburger Tor. Ich mag es einfach, Unter den Linden lang zu flanieren und den Touristen beim Shoppen und Fotos machen zu zusehen.

immer wieder schön: das brandenburger tor
jede menge fotomotive gibt es unter den linden beim brandenburger tor

Und wenn ihr schon mal da seid, legt einen Stop im Ampelmann Flagship Store ein. Legt euch in die Liegestühle vor dem Laden oder shoppt ein paar coole Ampelmännchen Souvenirs.

ein besuch lohnt sich im ampelmann flagship store

Zum Anfassen und mitmachen: Das MACHmit! Museum

Richtig begeistert hat uns das MACHmit! Museum. Allein die Location ist der Knaller. Das MACHmit! Museum befindet sich im Prenzlauer Berg in der Senefelderstr. 5 Und das Geniale: Das MACHmit! Museum befindet sich in einer Kirche bzw. ist die Kirche das MACHmit! Museum.

das machmit museum im prenzlauer berg
machmit museum im prenzlauer berg ist in einer kirche

Auf zwei Ebenen gibt es allerhand zu entdecken, zu erleben und zu erforschen. Da darf auf Fahrrädern virtuell durch Berlin gefahren oder sich handwerklich betätigt werden.

jede menge zu entdecken gibt es im machmit museum
auf fahrrädern virtuel durch berlin im machmit museum

Im schwebendem Klettergerüst in der Mitte der Kirche unter der Decke darf nach Herzenslust getobt werden. Und wer lieber basteln möchte, darf das auch gern tun.

viel zu erleben gibt es im machmit museum
das machmit museum in berlin befindet sich in einer kirche

Es gibt immer wieder wechselnde Ausstellungen und so wird es niemals langeweilig und man darf das Museum gern mehrmals besuchen.

jede menge bastelspaß gibt es im machmit museum

So…ich hoffe, ich konnte euch ein wenig für Berlin begeistern. Es gibt noch so viele Dinge die wir noch machen und Orte die wir noch erkunden möchten. Berlin ist einfach einzigartig und immer einen Besuch wert.

ausflugstipps für berlin für einen familienurlaub

Wer von euch war denn schon Mal in Berlin? Habt ihr noch einen coolen Ausflugstipp für uns?

Ich stelle also fest: Mit Kinderaugen betrachtet, war das so so so cool in Berlin. Das war alles so aufregend und es gab so viel zu sehen.

Eure Dajana

In Zusammenarbeit mit dem Vienna House Easy und dem MACHmit! Museum.

Schreibe einen Kommentar